Vorstand
 Start
 Aktuelles
 Wir über uns
 Mitgliedschaft
 Archiv
 Links
 Impressum
Dorfgemeinschaft Nuttlar e.V.
Wir möchten Sie über aktuelle Ereignisse in unserer Dorfgemeinschaft und im Ort informieren
Wir informieren Sie gerne über die Termine,  die von den Vereinen unseres Ortes gemeinsam festgelegt wurden.
Sämtliche Artikel finden Sie auch unter "Archiv" im pdf-Format (nach Jahren)  
 Zum Seitenanfang
Datenschutz

17.11.2018

 

2. IKEK-Bürgerwerkstatt für Nuttlar

Am 12. September 2018 fand in der Schützenhalle die 2. Bürgerwerkstatt für Nuttlar im Rahmen des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) statt. Neben ausgewählten Strukturdaten wurden die Zwischenergebnisse aus den vier Handlungsfeldern

-          Siedlung, Bauen, Wohnen

-         Soziale Gemeinschaft

-          Wirtschaft, Versorgung, Freizeit, Tourismus

-         Technische Infrastruktur, Verkehr, Umwelt, Energie

vorgestellt. Einzelheiten können der beigefügten PDF-Datei entnommen werden. Von Interesse könnten die vertiefenden Planungsvorschläge aus städtebaulicher Sicht auf den Seiten 12 bis 15 sein.

 

 

19.11.2018

Gute Nachricht für Nuttlar aus Düsseldorf

Die Planung der L776-Neubaustrecke Nuttlar-Evenkopf zur A 46 wird fortgeführt

Nuttlar. Die Dorfgemeinschaft Nuttlar hat mit Erleichterung zur Kenntnis genommen, dass Verkehrsminister Hendrik Wüst das Planfeststellungsverfahren zur Neubaustrecke der Landesstraße 776 in der Gemarkung Nuttlar als eines von fünf Landesstraßenneubauprojekten im Hochsauerlandkreis fortführen will. Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion und heimische Landtagsabgeordnete Matthias Kerkhoff gab diese frohe Kunde aus dem neuen Landesstraßenplanungsprogramm weiter.

Bekanntlich ruhte das Ende 2013 eingeleitete Planfeststellungsverfahren seit 2016 wegen fehlender Planungskapazitäten. Die neue Landesregierung hat mit dem Haushalt 2018 die Planungs- und Genehmigungskapazitäten durch Neueinstellungen deutlich erhöht. Mit der Wiederaufnahme der Planung ist die Hoffnung verbunden, dass die Ortsdurchfahrt Nuttlar um 2000 Fahrzeuge am Tag entlastet wird.

Im Rahmen des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) hatte Ortsvorsteher Markus Sommer immer darauf hingewiesen, dass ohne Entlastung vom Durchfahrtsverkehr mit sehr hohem LKW-Anteil eine positive Dorfentwicklung nicht möglich ist. Markus Sommer betont: „Wir begrüßen es, dass die CDU/FDP-Landesregierung über das neue Landesstraßenplanungsprogramm bedarfsgerecht in die Infrastruktur investiert. Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur hatte unter der Vorgängerregierung keine besondere Priorität.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CDU-Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (rechts) konnte sich bei seinem Besuch in Nuttlar
im September 2017 von der Notwendigkeit des Neubaus der L 776 überzeugen. Unser Bild v. l.: Bestwigs Bürgermeister Ralf Péus, Regionalleiter Thomas Rensing (Straßen NRW), Sven Körner, Leiter der Niederlassung Meschede und der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Patrick Sensburg

03.12.2018

Veranstaltungskalender für Nuttlar 2019

Der Veranstaltungskalender für das neue Jahr liegt vor. Er kann abgerufen werden unter

http://www.dorfgemeinschaft-nuttlar.de/VeranstKalenderNuttlar2019.pdf

 

 

 Zum Veranstaltungskalender 2019

28.12.2018

Das Nuttlarer Bergwerk im Fachmagazin für Taucher

Dass das Nuttlarer Schieferbergwerk in Fachkreisen große Beachtung findet, zeigt sich in der Dezemberausgabe 2018 von „Westnotes“, dem Fachmagazin für fortgeschrittene und technische Taucher für Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Titelfoto des Magazins zeigt ein faszinierendes Foto von Björn Dorstewitz mit fünf Tauchern. Im Editorial „Von Menschen gemachte Höhlen“ hebt Chefredakteurin Nina Zschiesche das Nuttlarer Bergwerk mit der Technik und den Hinterlassenschaften längst vergangener Tage hervor. Das geflutete Bergwerk sei fast wie Höhlentauchen und Wracktauchen in einem.

Im inneren des Heftes sind 10 Seiten mit schönen Bildern und einer sehr guten Reportage zum fünfjährigen Bestehen des Besucherbergwerks zu finden.

Quelle: Westnotes Nr. 30 Dezember 2018 – Das Fachmagazin für fortgeschrittene und technische Taucher

Die Dorfgemeinschaft Nuttlar begrüßt die Bestrebungen, den Ruhrtalradweg am Verweilort Schieferberg vorbeizuführen, um möglichst vielen Touristen die Sehenswürdigkeiten unserer Region vorzustellen.

 

 

 

14.02.2019

Nuttlarer Jahresbrief 2019 veröffentlicht

Ortsvorsteher Markus Sommer hat seinen 12. Nuttlarer Jahresbrief verfasst. Er wird nun im Ort an die Haushalte verteilt. Der Jahresbrief wird auch auf der Internetseite der Dorfgemeinschaft Nuttlar veröffentlicht.h

http://www.dorfgemeinschaft-nuttlar.de/Jahresbrief2019.pdf

 

 

 

homepage_dorfgemeinschaft_nuttlar002001.jpg