Das Logo des Jubiläumsjahres

Wenn man davon spricht, wie alt ein Ort ist, ist immer gemeint, wann ein Ort das erste mal urkundlich erwähnt worden ist. Dies gilt dann quasi formal als „Gründungsjahr“. Nuttlar ist im Jahr 1072 erstmalig urkundlich erwähnt worden. Völlig unstrittig ist, dass Nuttlar tatsächlich wesentlich älter ist. Aber die erstmalige urkundliche Erwähnung 1072 führt dazu, dass Nuttlar im Jahr 2022 sein 950-jähriges Dorfjubiläum feiert.
Aber um was für eine Urkunde handelt es sich eigentlich, von der wir hier sprechen?
Im Jahr 1072 gründete der Kölner Erzbischof Anno II das Kloster Grafschaft als Benediktinerabtei. Zahlreiche Höfe und Dörfer im Sauerland hatten die Versorgung und den Unterhalt des Klosters und der Mönche zu tragen. Diese Höfe und Orte sind in der Gründungsurkunde des Klosters Grafschaft aufgeführt. Darunter ist auch der Haupthof Nuttlar genannt. Damals hieß es allerdings nicht „Nuttlar“ sondern „Nuzlare“. In späteren Urkunden ist auch von Nutteler, Nottelar, Nutler und Notteler die Rede. Mit den Schreibweisen hielten es unsere Vorfahren nicht so genau.

Bereits in den Jahren 2019 und 2020 haben in Nuttlar mehrere Treffen mit den Vereinsvorständen und interessieren Bürgern stattgefunden, um über die Gestaltung des Jubiläumsjahres zu sprechen. Einstimmig haben sich die Beteiligten auf ein Programm mit verschiedenen Veranstaltungen geeinigt. Dabei wird für alle Altersgruppen etwas dabei sein. Verschiedene Teams arbeiten an den Vorbereitungen der jeweiligen Veranstaltungen.

 

Die geplanten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr:

29.01.2022: Eröffnung des Jubiläumsjahres mit einem Gottesdienst
19.02.2022: Karnevalsfeier
02.04.2022: Märchenaufführung:
                        Nusstaler und Schieferstein – Ein Märchen aus Nuttlar
30.04.2022: 100 Jahre Feuerwehr Nuttlar
21.-23.05.2022: Schützenfest im Jubiläumsjahr
18.06.2022: Jubiläums-Schnade
20.08.2022: Jubiläumsfeier (in der Schützenhalle):
                        Nuttlar- eine Reise in die Vergangenheit
03./04.09.2022: Gemeindeschützenfest in Nuttlar
24.09.2022: Veranstaltung der Jungschützen
22.10.2022: Filmvorführung: Nuttlar – Der Film